Gemeinde B�chenbach

Seitenbereiche

Rathaus Aktuell

Schöffen und Jugendschöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023 gesucht

Schöffen sind ehrenamtliche Richter in Strafsachen, die für eine Amtsperiode von fünf Jahren gewählt werden. Sie kommen bei den Strafkammern und Jugendkammern der Landgerichte sowie bei den Schöffengerichten bzw. Jugendschöffengerichten der Amtsgerichte zum Einsatz.

Die Wahlen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2023 werden im Laufe des Jahres 2018 stattfinden. Die Schöffen werden auf Vorschlag der Gemeinden bzw. der Jugendhilfeausschüsse bei den Jugendämtern von einem Wahlausschuss gewählt.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde wohnen und am 01.01.2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sich deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen müssen. Wer zu einer Freiheitsstraße von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen. Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Rechtsanwälte, Polizeivollzugsbeamter, Bewährungshelfer, Strafvollzugsbedienstete usw.) und Religionsdiener sollen nicht zu Schöffen gewählt werden.
Schöffen sollten über soziale Kompetenz verfügen, d.h. das Handeln eines Menschen in seinem sozialen Umfeld beurteilen können. Von ihnen werden Lebenserfahrung und Menschenkenntnis erwartet.

Schöffen in Jugendstrafsachen sollten in der Jugenderziehung über besondere Erfahrung verfügen. Das verantwortliche Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – gesundheitliche Eignung.
 
Weitere Informationen zum Schöffenamt finden Sie im Internet unter:
https://www.justiz.bayern.de/service/schoeffen/
 
Interessenten bewerben sich für das Schöffenamt in Erwachsenenstrafsachen bis zum 09.04.2018 bei der Gemeinde Büchenbach, z. Hd. Lena Konrad, Rother Straße 8, 91186 Büchenbach. Bewerbungsformulare sind im Rathaus erhältlich.
 
Interessenten für das Amt eines Jugendschöffen richten ihre Bewerbung bis zum 13. März 2018 an die Gemeinde Büchenbach, z.Hd. Lena Konrad, Rother Straße 8, 91186 Büchenbach. Bewerbungsformulare sind im Rathaus erhältlich.
 

QR-Code

Kontakt:

Gemeinde Büchenbach
Rother Straße 8
91186 Büchenbach
Telefon: 0049 9171 9795-0
Telefax: 0049 9171 9795-90

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Pass-, Melde- und Gewerbeamt:

Zusätzlich an jedem ersten Samstag im Monat geöffnet von 10:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail schreiben
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept k�nnen Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genie�en.