Seite drucken
Gemeinde Büchenbach (Druckversion)

Bebauungsplan Nr. 26 - „An der Rednitz“ und 4. Änderung des Flächennutzungsplanes

Ziel der Aufstellung dieses Bebauungsplanes ist es die früher intensiv genutzte Fläche wieder einer hochwertigen baulichen Nutzung zuzuführen (Bürogebäude und Ärztehaus). Außerdem sollen öffentliche Parkplätze an der S-Bahn-Haltestelle geschaffen werden. Der Flächennutzungsplan ist von einem Mischgebiet in ein Gewerbegebiet zu ändern, da aufgrund des Schallschutzgutachtens keine Wohnbebauung, die ein Mischgebiet zulässt, möglich ist. Der geplante öffentliche Parkplatz ist im bisherigen Flächennutzungsplan noch nicht dargestellt.

Bebauungsplan Nr. 26 - Öffentliche Auslegung

Die für die Aufstellung des Bebauungsplanes relevanten Unterlagen können hier in der Zeit vom 03.06.2019 bis 05.07.2019 eingesehen werden. Gleichzeitig können Anregungen zu der Planung bei der Gemeinde Büchenbach im Rathaus, in der Rother Straße 8, vorgebracht werden.

Bekanntmachung öffentl. Auslegung BPlan Nr. 26 An der Rednitz

01 Planblatt BPlan Nr. 26 An der Rednitz

02 Begründung BPlan An der Rednitz Büchenbach_E_26 02 2019

03 Umweltbericht BPlan Nr. 26 An der Rednitz

04 Begründung Grünordnungsplan BPlan Nr. 26 An der Rednitz

05 Schallschutzgutachten BPlan Nr. 26 An der Rednitz

http://www.buechenbach.de/index.php?id=389