Seite drucken
Gemeinde Büchenbach (Druckversion)

Ablesung der Garten-, Stall- und Zisternenwasserzähler 2019

Autor: Lena Konrad
Artikel vom 04.11.2019

Wie bereits in der Augustausgabe 2019 des Büchenbacher Anzeigers mitgeteilt, stellt nun auch der Wasserzweckverband Büchenbach-Aurach-Gruppe die Meldung der Wasserzählerstände, wie bereits der Wasserzweckverband Heidenberggruppe seit einigen Jahren, auf Selbstablesung um, sodass nun keine Mitarbeiter des Zweckverbandes zur Ablesung mehr bei Ihnen vorbei kommen. Ab Mitte November werden seitens des Wasserzweckverbandes Büchenbach-Aurach-Gruppe Karten zur Hauptwasserzählerstandmeldung verschickt und auch für die Abwasserberechnung von diesem an die Gemeindeverwaltung Büchenbach weiter gemeldet.

Zusätzliche vorhandene Unterzähler, die nur zur Schmutzwasserberechnung der Gemeinde-verwaltung Büchenbach benötigt werden (Garten-, Stall- und Zisternenwasserzähler), werden nicht mehr vom Wasserzweckverband abgelesen bzw. aufgenommen und müssen direkt an die Gemeinde Büchenbach gemeldet werden. Hierzu geht ab Mitte November allen betroffenen Pflichtigen ein zusätzlicher, separater Ablesebrief der Gemeindeverwaltung Büchenbach zu, um eine entsprechende Selbstablesung dieser Unterzähler vorzunehmen und an die Gemeindeverwaltung zurückzusenden bzw. zu melden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rößner von der Gemeindeverwaltung gerne unter Tel-Nr. 09171/979513 zur Verfügung.

http://www.buechenbach.de//rathaus-service/verwaltung/rathaus-aktuell