Seite drucken
Gemeinde Büchenbach (Druckversion)

Mehrwert schaffen, Zukunft entstehen lassen

Autor: Jasmin Kupfer
Artikel vom 16.11.2021

Gemeinsam mit dem BRK Südfranken als Bauherr und Träger realisiert unsere Gemeinde eine neue Kindertagesstätte und eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren gemeinsam in einem Gebäude. Wer in den letzten Wochen am Bauplatz am Hans-Lederer-Weg 6 vorbeikam konnte den großen Fortschritt am Bau mitverfolgen. Das Bauvorhaben ist in zwei getrennte Bauabschnitte gegliedert, von denen der zweite Abschnitt Tagespflege nun ebenfalls begonnen werden konnte und rasant Fortschreitet.

„Für unsere Gemeinde ist dieses Projekt weit mehr als die Sicherstellung von Betreuung, es schafft einen Mehrwert für alle Büchenbacher Familien und unterstützt wesentlich die zukunftsorientierte soziale Infrastruktur unserer Gemeinde “, erläutert unser Erster Bürgermeister Bauz.

Das Besondere daran ist, dass beide Einrichtungen gemeinsam in einem Gebäude sind. Die intergenerative Ausrichtung trägt nicht nur den individuellen Bedürfnissen nach Teilhabe und Nähe zwischen den Altersgruppen in besonderer Weise Rechnung sondern bietet durch die Öffnung in den sozialen Nahraum einen klaren Zugewinn im Quartiersmanagement der Gemeinde.

Der Wirkungsradius geht jedoch über die genannten lokalen und regionalen Aspekte hinaus und wirkt auch gesellschaftspolitisch. Als Bindeglied zwischen den Generationen ermöglicht die neue Einrichtung soziales und emotionales Lernen voneinander in unverkrampfter und alltäglicher Begegnung der Altersgruppen, ähnlich wie im familiären Umfeld. Empathie und Verständnis, Wertschätzung und die Vereinbarkeit von traditioneller und „junger“ Weltsicht sind für ein in der Zukunft werthaltiges Miteinander unterschiedlicher Altersgruppen essentiell wichtig. „So etwas kann man nicht im Schulstoff lernen, sondern muss es von Klein an als positiv erleben“, ist Büchenbachs Erster Bürgermeister Bauz sicher und freut sich, dass dieses Projekt in seiner Gemeinde realisiert wird. Gefördert wird das Projekt vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie von der Stiftung Deutsches Hilfswerk.

http://www.buechenbach.de//rathaus-service/verwaltung/rathaus-aktuell