Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Büchenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Rathaus Aktuell: Gemeinde Büchenbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Herzlich willkommen
in Büchenbach
Jahreszeit wählen:
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Winter Frühling Sommer Herbst
Leichte Sprache Bürgerservice Portal: Logo
Vorheriges Bannerbild Nächstes Bannerbild

Verwaltung

Hauptbereich

Geh- und Radweg Jordangraben

Autor: Jasmin Kupfer
Artikel vom 04.10.2022

Bauarbeiten Geh- und Radweg Jordangraben (Stand 12.05.2022)

Wie bereits mehrfach angekündigt, beginnen ab Freitag, 20. Mai 2022 die Bauarbeiten für die Erstellung des Geh- und Radweges „Am Jordan“ und des Parkplatzes „Am Jordan“.

Aus diesem Grund möchten wir Sie auf verschiedene Einschränkungen aufmerksam machen.

Ab dem 20. Mai 2022 wird der gesamte Parkplatz „Am Jordan“ gesperrt. Bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkflächen am ehemaligen „Zeugen-Jehovas-Parkplatz“ (Ostseite der Bahnlinie) neben dem Testcenter!

Die Altglascontainer einschließlich der Altkleidercontainer werden vorrübergehend an den früheren Stellplatz – Parkplätze in der Ringstraße beim Kinderspielplatz verlegt.

Des Weiteren muss während der Baumaßnahme auch der Verbindungsweg zwischen Kiefernweg und Oberer Bahnhofstraße (Ampelanlage) gesperrt werden.

Wir bitten alle Betroffenen für die entstehenden Behinderungen um Verständnis.
Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Ende 2022 geplant.

Ihre Gemeindeverwaltung

Jordanradweg - Jetzt wird es ernst! (Stand 14.02.2022)

Der seit Jahrzehnten in der Bürgerschaft diskutierte und immer wieder geforderte Bau des Jordanradweges, also einer Geh- und Radwegeverbindung zwischen dem historischen Büchenbacher Altort rund um den Dorfweiher und der

S-Bahn Station bzw. der Büchenbacher „Siedlung“, startet in diesen Tagen mit Baumfällarbeiten nördlich des Kiefernweges.

Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes schaffen mit dem Freischneiden einer Wegeschneise durch den Wald nördlich des Kiefernweges die Voraussetzungen zum Bau des drei Meter breiten asphaltierten Weges. Im Hinblick auf die erforderlichen Tiefbauarbeiten und dadurch unvermeidbare Beschädigungen des Wurzelwerkes umgebender Waldbäume, jedoch auch aus Sicht der späteren Verkehrs- bzw. Betriebssicherheit des Weges im Hinblick auf möglicherweise herabfallende Äste von Waldbäumen, muss die Schneise wesentlich breiter als drei Meter sein.

Östlich des vorhandenen Querweges Kiefernweg – Edeka wird eine neue Kompakt- Trafostation der Stadtwerke Schwabach errichtet. Diese Maßnahme erfolgt im Zuge der Erdverkabelung der dort verlaufenden Mittelspannungsleitung.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25.01.2022 den einstimmigen Beschluss gefasst, den alten, nunmehr stillzulegenden Trafoturm im Wald nördlich des Unteren Stockweges in ein „Artenschutz-Hotel“ für Vögel, Fledermäuse und Insekten umzunutzen.

Beliebte Wegeverbindung sowie Jordanparkplatz müssen gesperrt werden

Die Wegeverbindung zwischen Kiefernweg und dem Edeka-Markt bzw. Németkérstraße Höhe Seniorenhof muss mit Beginn der Bauarbeiten gesperrt werden.

Im Zuge der Bauarbeiten wird nördlich des Kiefernweges der derzeitige Mischwasser- bzw. Stauraumkanal erneuert.

Im Bereich des vorhandenen Querweges wird zudem die zentrale Baustraße für den Wegebau Richtung Westen sowie Richtung Osten eingerichtet.

 

Über diese Baustraße wird die Baumaßnahme Erneuerung Trafostation und Erdverkabelung abgewickelt, auch der bereits erwähnte Kanalbau.

Der Erdaushub, welcher im Zuge der Erstellung der Wegetrasse in westliche (Richtung Ludergasse) und östliche Richtung (Jordanparkplatz) sowie im Zuge der Renaturierung des Jordangrabens anfällt, soll ebenso schwerpunktmäßig über diese zentrale Baustraße abgewickelt werden.

Die Gemeinde bittet daher um Verständnis für diese einschneidende, aber unvermeidliche Wegesperrung.

Der geschotterte Jordanparkplatz im Bereich der Unteren Bahnhofstraße muss mit dem Beginn der Bauarbeiten ebenfalls gesperrt werden.

Das bedeutet auch, dass die dortigen Altglascontainer provisorisch in die Ringstraße Nähe Spielplatz versetzt werden müssen.

Im Zuge des Parkplatzneubaues werden dort sog. Unterflurbehälter gebaut, so dass Beschwerden über Lärmbelästigungen, wie sie immer wieder in Bürgerversammlungen geäußert werden, der Vergangenheit angehören sollten.

Der Wegebau bzw. Neubau des Jordanparkplatzes wird derzeit über das Vergabeportal der Bayerischen Staatszeitung ausgeschrieben.

Baubeginn soll im April sein.

Die Landschaftsbauarbeiten mit Renaturierung des Jordangrabens und Verbesserung des Hochwasserschutzes sollen im Juni beginnen.

Der Wegebau mit Begleitmaßnahmen steht in der Verantwortung des Wendelsteiner Planungsbüros Wolfrum. Die Arbeiten zur Grabenrenaturierung werden seitens des Nürnberger Büros team 4 betreut.

Für Bürgermeister Bauz stellt das Projekt Jordanweg eines der wichtigsten Bauprojekte in seiner bisher knapp 20-jährigen Amtszeit als Büchenbacher Gemeindeoberhaupt dar.

Gleichzeitig bittet er die Bevölkerung um Verständnis für die Sperrung der beliebten Wegeverbindung und des Parkplatzes, die im Sinne einer sicheren und zügigen Abwicklung der komplexen Bauabschnitte leider unvermeidbar sind.

Eröterungstermin Renaturierung des Jordangrabens und Rückhaltung (Stand 31.01.2022)

Die Gemeinde Büchenbach, Rother Straße 8, 91186 Büchenbach, beantragte beim Landratsamt Roth die Erteilung einer wasserrechtlichen Gestattung (Planfeststellungsbeschluss) für die Renaturierung des Jordangrabens (Gewässer III. Ordnung) und Rückhaltung in Büchenbach.

Die beteiligten Träger öffentlicher Belange und anerkannten Naturschutzvereinigungen haben zu dem Vorhaben Stellung genommen. Das Vorhaben lag öffentlich zur Einsichtnahme aus. Vorgebrachte Einwendungen, Anregungen und Auflagen sind in einem Erörterungstermin zu behandeln.

Die gesamte Bekanntmachung finden Sie hier.

Vorstellung Vorentwurf Geh- und Radweg im Jordangrund (Stand 01.04.2021)

Vorstellung des Vorentwurfs Geh- und Radweg mit Grünordnungsplan sowie der Neubau des Parkplatzes im Jordangrund in Büchenbach

Der Ferienausschuss des Gemeinderates hat in seiner Sitzung vom 30.03.2021 den Vorentwurf zum Geh- und Radweg im Jordangrund in Büchenbach gebilligt.
In den nachstehenden Lageplänen wird der Verlauf des Geh- und Radwegs dargestellt.

Geh- und Radweg Teil I
Geh- und Radweg Teil II

Zudem wurde der Vorentwurf des Grünordnungsplans zur Renaturierung des Jordangrabens in der Ausschusssitzung vom 30.03.2021 gebilligt:

Grünordnungsplan Jordangraben Teil I
Grünordnungsplan Jordangraben Teil II
Grünordnungsplan Jordangraben Teil III

Der Vorentwurf zum Neubau des Parkplatzes im Jordangrund wurde ebenfalls in der Sitzung des Ferienausschusses vom 30.03.2021 vorgestellt:

Parkplatz Jordangrund